Warten Sie nicht auf das nächste Redesign Ihre Website braucht Sie jetztWarten Sie nicht auf das nächste Redesign Ihre Website braucht Sie jetztWarten Sie nicht auf das nächste Redesign Ihre Website braucht Sie jetztWarten Sie nicht auf das nächste Redesign Ihre Website braucht Sie jetztWarten Sie nicht auf das nächste Redesign Ihre Website braucht Sie jetztTechnisches Personal für die Erstellung von Inhalten besser einsetzenSie haben Marketing Automatiserung Software was nunGründe die den Business Blog scheitern lassen

8 starke Gründe die Sie benötigen um Videomarketing erfolgreich zu nutzen

Wir haben kürzlich darüber berichtet, wie aussagekräftig Videos werden.

Nun ist die Videomarketing Zukunft da und im vollen Gange. Als vollständige Video-Revolution für Vermarkter. Laut Wyzowl-Statistik haben 63% der Unternehmen begonnen, Video Content Marketing zu nutzen. Von diesen 82% der Unternehmen glauben, dass Videomarketing ein wichtiger Teil ihrer Strategie ist. Das Video schreitet schnell voran und wird schneller als wir denken neue Höhen erreichen. Dieser Trend wird von 83% der Unternehmen angeheizt, die glauben, dass Videomarketing ihnen einen guten ROI liefert.

Zweifellos ist Videomarketing eine der neuesten Ergänzungen in Ihrer Promotion-Toolbox. Vielleicht haben Sie immer noch Ihre Zweifel. Lohnt es sich wirklich, Videos zur Werbung für Ihr Unternehmen zu verwenden? Haben Sie genügend Ressourcen, um Videoinhalte zu erstellen und in Ihrem Marketing zu nutzen?

Die Antwort ist einfach: Ja, das ist es wert. Nicht nur, weil jeder es tut, sondern weil Video eines der vielseitigsten und profitabelsten digitalen Marketing-Tools ist. Hier sind 8 Gründe, warum Sie Videomarketing jetzt verwenden sollten.

1. Video steigert Conversions und Verkäufe

Das Wichtigste zuerst. Videos können dir viel Geld einbringen. Das Hinzufügen eines Produktvideos auf Ihrer Zielseite kann die Conversions um 80% erhöhen. Und das Treepodia-Team hat dafür gesorgt, dass Videos unabhängig von der Kategorie, in der Sie sie einsetzen, gut funktionieren.

Video kann auch direkt zum Verkauf führen. Studien zeigen, dass 74% der Nutzer, die sich ein Erklärungsvideo zu einem Produkt angesehen haben, es anschließend gekauft haben. Also fangen Sie jetzt besser an, Ihre spannenden Produktvideos zu erstellen!

Wenn man darüber nachdenkt, ist die Effektivität von Video nicht einmal so überraschend. Schließlich ist das Sehen unser wichtigster Sinn. Die meisten Informationen, die an unser Gehirn übermittelt werden, sind visuell. Wenn also bereits Bilder das Engagement massiv steigern können, stellen Sie sich vor, was bewegte Bilder für Ihr Unternehmen tun können.

2. Video zeigt einen hervorragenden ROI

Um Sie noch begeisterter zu machen, sagen 83% der Unternehmen, dass Video einen guten Return on Investment bietet. Auch wenn die Videoproduktion noch nicht die einfachste und billigste Aufgabe ist, zahlt sie sich im großen Stil aus. Außerdem werden die Online-Videobearbeitungswerkzeuge ständig verbessert und erschwinglicher. Und selbst Ihr Smartphone kann bereits ziemlich gute Videos machen.

Eine weitere gute Nachricht ist, dass Ihre Videos nicht perfekt sein müssen. Es ist der Inhalt, der zählt! Neueste Untersuchungen zeigen, dass die Nutzer meist von Videos abgeschreckt werden, die das Produkt oder die Dienstleistung nicht klar genug erklären. Niedrige Qualität und schlechtes Design waren nicht so wichtig. Man kann also sagen, dass Video wie Pizza ist – wenn es schlecht ist, ist es immer noch ziemlich gut!

Videoproduktion Leon P. – PREGA Design Videografie

3. Video schafft Vertrauen

Vertrauen ist die Grundlage für Conversions und Sales. Aber Vertrauensbildung sollte ein eigenständiges Ziel sein. Das gesamte Konzept des Content-Marketings basiert auf Vertrauen und dem Aufbau langfristiger Beziehungen. Hör auf zu verkaufen und lass die Leute zu dir kommen, indem du ihnen interessante und nützliche Informationen gibst. Ich hätte es nicht besser sagen können als Mark Schaefer, der Geschäftsführer von Schaefer Marketing Solutions:

Die neue Ära erfordert einen Fokus auf Zündung, nicht nur auf Inhalt, auf Vertrauen, nicht nur auf Traffic, und auf die Elite in Ihrem Publikum, die Ihre Inhalte verbreitet und vertritt.

Video macht alles. Videoinhalte werden uns wahrscheinlich ansprechen und Emotionen wecken. Und wenn wir über Elite-Menschen im Publikum sprechen, sind YouTubers die mächtigste Social Media Figur geworden, um Ihre Marke zu promoten. Also, wenn Sie es mit Content-Marketing ernst meinen, müssen Sie es auch mit Video ernst meinen.

Auch Werbevideos können Vertrauen schaffen. Einige Verbraucher sind immer noch skeptisch gegenüber dem Kauf von Produkten und Dienstleistungen im Internet, weil sie Betrug und Betrug befürchten. Aber effektive Marketing-Videos präsentieren Ihre Produkte in einer Gesprächsform. Das schafft ein Gefühl der Individualität, weshalb 57% der Verbraucher sagen, dass Videos ihnen mehr Sicherheit beim Online-Kauf geben.

4. Google liebt Videos

Videos ermöglichen es Ihnen, die Verweildauer der Besucher auf Ihrer Website zu erhöhen. So baut eine längere Exposition Vertrauen auf und signalisiert Suchmaschinen, dass Ihre Website gute Inhalte hat. Moovly gibt uns beeindruckende Statistiken: Sie sind 53 mal wahrscheinlicher, dass Sie zuerst bei Google erscheinen, wenn Sie ein Video auf Ihrer Website eingebettet haben. Da Google nun YouTube besitzt, hat es einen signifikanten Anstieg der Auswirkungen von Videos auf Ihren Suchmaschinenrang gegeben.

Achten Sie darauf, Ihre Videos auf Youtube for SEO zu optimieren. Schreiben Sie interessante Titel und Beschreibungen. Fügen Sie einen Link zu Ihrer Website, Ihren Produkten und Dienstleistungen hinzu. Geben Sie potenziellen Kunden den Weg für den nächsten Schritt. Und erkunden Sie die Welt der interaktiven Videos, um Aktionen noch mehr zu fördern.

5. Video spricht mobile Nutzer an

Video und Handy gehen Hand in Hand. 90% der Verbraucher sehen sich Videos auf ihrem Handy an. Seit dem dritten Quartal 2013 sind die mobilen Videoaufrufe um mehr als 233 Prozent gestiegen. YouTube berichtet, dass der mobile Videokonsum jedes Jahr um 100% steigt. Da Menschen gerne unterwegs Videos ansehen und die Zahl der Smartphone-Nutzer wächst, wird Ihr Video-Publikum immer größer und größer.

Außerdem sagt uns Google, dass Smartphone-Nutzer doppelt so wahrscheinlich sind wie TV-Zuschauer und 1,4-mal so wahrscheinlich wie Desktop-Zuschauer, ein Gefühl der persönlichen Verbindung zu Marken zu verspüren, die Videoinhalte oder Anzeigen auf ihren Geräten zeigen.

Das Wachstum von Mobile Video bedeutet, dass Marken sensibel auf die persönliche Erfahrung reagieren müssen, die Menschen auf ihren Smartphones haben. Geben Sie ihnen beispielsweise eine bessere Auswahl an Videoinhalten, die sie konsumieren.

6. Video-Marketing kann alles erklären

Sie führen ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung ein? Erstellen Sie ein Video, um zu zeigen, wie es funktioniert. 98% der Benutzer sagen, dass sie sich ein Erklärungsvideo angesehen haben, um mehr über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erfahren. Das ist der Grund, warum 45% der Unternehmen, die Video-Marketing verwenden, sagten, dass sie ein Erklärungsvideo auf ihrer Homepage haben. Von diesen Unternehmen gaben 83% an, dass ihre Homepage, die Videos erklärt, effektiv sei.

Versuchen Sie, ein schwieriges Konzept zu erklären? Erstellen Sie animierte Videos. Animation kann Konzepte zum Leben erwecken, die kein Text oder Live-Video kann. Außerdem reichen langweilige sprechende Köpfe nicht mehr aus, um das Durcheinander zu durchbrechen. Animierte Videos sind eine perfekte Kombination aus Unterhaltung, Nostalgie und Einfachheit. Und sie funktionieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Prozess verwenden, der Ihnen Ergebnisse liefert. Verwenden Sie diese 20 Schritte vor der Produktion, um Ihre Videoinhalte von den anderen abzuheben. Informieren Sie sich über die wichtigsten Tipps und Beispiele für bewährte Verfahren zur Erstellung eines Produktdemovideos.

Videoproduktion Leon P. – PREGA Design Videografie

7. Video begeistert selbst die faulsten Käufer

Video ist ein großartiges Werkzeug zum Lernen, aber es ist auch super einfach zu konsumieren. Das heutige Leben ist zu beschäftigt, um Zeit zu haben, lange Produktbeschreibungen zu lesen oder tief in Dienstleistungen einzutauchen. Der moderne Kunde möchte das Produkt in Aktion sehen. Die Videopräferenz ist eine der wichtigsten Antriebskräfte für die Verwendung von Video in Ihrem Content-Marketing.

Videomarketing kann ein breites Publikum ansprechen, und es funktioniert auf vielen Ebenen. Sogar die faulsten. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur die Augen, sondern auch die Ohren des potenziellen Kunden ansprechen. Ihr Wettbewerbsvorteil erhält doppelte Leistung!

Videoproduktion Leon P. – PREGA Design Videografie

8. Video fördert soziales Teilen

Im 8. jährlichen Social Media Marketing Industry Report erklärte Michael Stelzner, dass 60% der Social Marketers im Jahr 2015 Videoinhalte nutzten und 73% der gesamten Befragten planten, diese im Jahr 2016 zu nutzen. Und das haben sie wirklich.

Soziale Netzwerke fördern auch Videoinhalte mit ihren neuen Funktionen. Facebook hat 3600 Video, Live-Video und Lifestage (eine videocentric App für Jugendliche) auf den Markt gebracht. Instagram hat 60-Sekunden-Videos & Instagram Stories erstellt, Twitter hat Periskop. Und YouTube ist das zweitbeliebteste soziale Netzwerk der Welt.

Allerdings, in einem Social-Media-Kontext, Video-Vermarkter müssen sich daran erinnern, dass Menschen Emotionen teilen, nicht Fakten. 76% der Benutzer sagen, dass sie ein Markenvideo mit ihren Freunden teilen würden, wenn es unterhaltsam wäre. Erstellen Sie also lustige, unterhaltsame Videos, um den sozialen Austausch zu fördern. Emotionen sind nicht gerade ROI, aber soziale Anteile können den Traffic auf Ihrer Website erhöhen, und Sie können es von dort aus übernehmen.

[print_link]

Die Rolle des Vordenkers mit Content im B2B Business

Positionieren Sie Ihre Marketing – Aktivitäten als Vordenker und Meinungsführer in Richtung Erfolg.

Auf Ihrer Website, in allen wichtigen sozialen Netzwerken!

⇒ Ihre Rolle als Meinungsführer mit Content im B2B Business ist eine hervorragende Gelegenheit mit Inhalten ein klares Bewusstsein zu schaffen.

newsletter-icon

Unser PREGA Design Newsletter liefert Ihnen 1x pro Woche die spannendsten News und Themen rund um Webtrends und Online Marketing.

*Pflichtfeld

Sobald Sie sich für unseren Newsletter anmelden, erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail (Double-Opt-In). In dieser Mail müssen Sie die Anmeldung final bestätigen.

Ohne Bestätigung können wir Ihnen keine Mail schicken. Sie können sich selbstverständlich jeder Zeit wieder aus dem Newsletter austragen (Opt-Out).

©2019 | Schutz durch SSL | PREGA Design - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?